Diese einsamen Nächte

Ev. Martinskirche Bergheim, Edertal
Martin BrambachChristine Sommer

Sehnsucht, Liebe, Leidenschaft und Schmerz. Liebesbriefe gab und gibt es zu allen Zeiten. Doch wie gesteht man jemanden, dass man verliebt ist. Und was schreibt man, wenn die Liebe vorbei ist. Die beiden Schauspieler Christine Sommer und Martin Brambach haben einige der schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur rausgesucht. So schreibt Napoleon seiner Josephine, dass er ohne sie nicht leben kann, Kaiserin Sisi an König Ludwig II. oder Tucholsky an seine Geliebte Mary Gerold. Aber auch Briefe von Abschied, Trennungsschmerz und Tod wie von August Strindberg, Henry Miller und Marlene Dietrich kommen zu Gehör.

Dass Christine Sommer und Martin Brambach auch im wirklichen Leben ein Ehepaar sind, macht diesen Abend besonders spannend. Da wird nicht einfach gelesen ­­– da brennt die Luft und das mit Texten, die zum Schönsten gehören, was die Literatur in den letzten 300 Jahren hervorgebracht hat.


Eintrittspreis: 24 €

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben.

Tickets bestellen

© Niko S. Reich