Solo im Schlosshof

Schloss Bergheim | Open Air,
Stephan Hohlweg

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate B-Dur, KV 333

Edvard Grieg
Peer Gynt Suiten op. 46 und op. 55 (Transkription von Grieg selbst)

Maurice Ravel
aus Gaspard de la nuit
Ondine

Alexander Skrjabin
4. Klaviersonate Fis-Dur op. 30

 

Stephan Hohlweg Klavier

 

Kein Konzert ohne den eigenen Flügel – das ist das Credo des Pianisten Stephan Hohlweg. Mit Flügel im Gepäck ist seine Reise nicht nur beschwerlich, sondern auch lang. Sie führt über Land und Meer, von Hohlwegs Wahlheimat Lanzarote nach Nordhessen. Seine Open-Air-Konzerte leben von der Spiritualität des Augenblicks und laden gleichermaßen ein zum Eintauchen in die Klangsinnlichkeit der gespielten Werke wie auch der Magie der umgebenden Natur.

Ausgebildet wurde Stephan Hohlweg bei Prof. Vitaly Margulis an der Musikhochschule Freiburg. Er belegte u. a. Meisterkurse bei Karl-Heinz Kämmerling und Vladimir Krajnew.

 

Bitte Klappstuhl mitbringen!


Bewirtung

Canapés mit Schinken und Käse, Sekt, O-Saft, Wasser | Kulturkreis Edertal



Eintrittspreis: 15 €

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben.

Tickets bestellen

Stephan Hohlweg © Rimbach

Unterstützt durch
EAM

Unsere Partner