Magellans Weltumsegelung

St. Crucis Kirche, Bad Sooden-Allendorf
Boris Aljinovic Hamburger Ratsmusik

Im Jahr 1519 stach Ferdinand Magellan kühn in See, um an der Südspitze Südamerikas eine Durchfahrt in den Pazifik zu suchen. Sein Ziel: einmal die Erde zu umsegeln. Nach drei Jahren mit Meutereien, Schiffbrüchen und Skorbut erreichten am Ende nur 18 der anfangs 237 Seeleute wieder Spanien. Doch mit der ersten Weltumrundung der Geschichte war der Beweis erbracht: Die Erde ist eine Kugel. Dieses Abenteuer inspirierte Stefan Zweig zu seinem Roman, in dem er die Tat dieses visionären Menschen verständlich zu machen versucht.

Der Schauspieler (u.a. Tatortkommissar aus Berlin) und Hörbuchsprecher Boris Aljinovic liest aus Zweigs bewegender Geschichte des Weltumseglers, dazu erklingt Musik aus Spanien aus der Zeit Magellans.

Die Hamburger Ratsmusik ist ein Ensemble mit 500-jähriger Geschichte. Ihre Anfänge reichen zurück bis ins 16. Jahrhundert. Wieder auferweckt 1991 von der Gambistin Simone Eckert konzertiert das Ensemble heute in vielen Ländern Europas.

 

Boris Aljinovic – Rezitation, Hamburger Ratsmusik

 


Eintrittspreis: 30 | 39 €

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben.

Tickets bestellen

© HH Ratsmusik