Winterreise "grenzenlos"

Reithallen Soirée

©Anton Tal

Reithalle am Marstall Schloss Wilhelmshöhe, Kassel

Die Komponistin und Pianistin Sinem Altan stellt mit ihrem Ensemble Oliviinn eine besondere
Beziehung zwischen den Liedern aus der Winterreise von Franz Schubert und Volksliedern aus Anatolien und der heutigen Türkei her. Eine geheimnisvolle Verwandtschaft zwischen beiden wird offenbar. Durch seine Interpretationen und Anverwandlungen kreiert das Sextett auf mutige Art und Weise das transkulturelle Kunstlied von heute.

Besetzung
Begüm Tüzemen - Gesang
Sinem Altan - Klavier
Özgür ERsoy - Baglama, Dudok, Gitarre
Axel Meier - Percussion
Daniel Weltlinger - Violine
Horst Nonnenmacher - Kontrabass


  • Ensemble Olivinn
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 24 | 30 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben