Sax - Die Show

Fritzlar vor dem Dom

© Les DéSAXés

Vor dem Dom OPEN AIR, Fritzlar

Nicht gesellschaftsfähig. So hieße der Ensemblename der vier französischen Ausnahmesaxophonisten auf Deutsch. Doch weit gefehlt. Immerhin wurden sie durch zahlreiche Preise geadelt und sind Herren von Welt – mit Auftritten im Pariser Olympia, in nahezu ganz Europa, in mehr als 30 Ländern Afrikas, im Mittleren Orient, in Asien und Südamerika. Selbst Quebec und New York haben sie erobert. Exzentrisch sind sie vielleicht, zumindest unkonventionell und ein bisschen durchgeknallt. Sie sind Virtuosen auf ihren Instrumenten, zuhause in allen musikalischen Genres, die sie lustvoll miteinander verquicken. Und sie sind Komödianten aus tiefster Seele.

Jede ihrer Shows ist deshalb nicht nur Konzert, sondern großes Theater. In „SAX“ treffen vier Typen zusammen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie sind angetreten zu einem Probespiel. Alle ohne Erfolg. Vereint im Versagen bleiben sie für einen Tag zusammen. Jeder offenbart sein musikalisches Universum. Der distinguierte Orchestermusiker, der Hipster, der Jazzer und der Straßenmusiker. Um diese unterschiedlichen Welten kreist die Geschichte von SAX. Entsprechend unendlich ist der musikalische Kosmos, der sich dabei auftut: vom Funk über Bach, Gypsy, Bossa Nova, afrikanische Gesänge, armenische Duduk bis hin zu Charlie Mingus.

  • Les DéSAXés
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 18 | 23 | 28 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

Bewirtung ab 20.30 Uhr: Getränke von alkoholfrei bis hochprozentig (Kulturverein Fritzlar), Kultursommerbecher, Café, Espresso, Antipasti und Panini (Eiscafé Venezia).