Música Balear

Fritzlar vor dem Dom | Mallorca zu Gast in Nordhessen

©Carlos Moreno

Fritzlar vor dem Dom, Fritzlar

Musik der balearischen Inseln: zwei unterschiedliche Stile, zwei gleichermaßen gefeierte Formationen. „Jazz meets Flamenco“ heißt es bei Chicuelo & Mezquida, Partystimmung verspricht die Band Xanguito.

Juan Gómez „Chicuelo“ ist einer der bekanntesten und innovativsten Gitarristen in der aktuellen Flamenco-Szene, Marco Mezquida ein überwältigender Pianist mit ganz eigenem Stil. Gemeinsam ist den Virtuosen die absolute Hingabe an die Musik ohne Genregrenzen. Nach Fritzlar kommen sie mit dem Perkussionisten Paco de Mode, mit dem sie die CD „Conexión“ eingespielt und auch bei „jazzahead!“ in Bremen und in der Kölner Philharmonie für Begeisterungsstürme gesorgt haben.

Die Gruppe Xanguito aus Mallorca eroberte 2017 mit ihrem eingängig-poppigen Debutalbum „Beix“ die katalanischsprachige Musikszene Spaniens. Die Verbreitung über die sozialen Netzwerke machte sie 2018 zu einer der meistgehörten balearischen Musikgruppen, ausgezeichnet u. a. mit dem „Premis de la Música Balear 2018“ für die beste Liveshow und den besten Song „Te vendré a cercar“, mit dem das sympathische Septett auch den „Premis Enderrock 2019“ gewinnen konnte.






  • Chicuelo & Mezquida
  • Xanguito
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 19 | 24 | 30 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

ab 19 Uhr Getränke von alkoholfrei bis hochprozentig (Kulturverein Fritzlar); Kultursommerbecher, Kaffee, Espresso, Antipasti und Panini (Eiscafé Venezia).