Ingenium - A Cappella grenzenlos

© Andrej Grilc

Evangelische Kirche Wichmannshausen, Sontra

Große Neugier muss im Spiel sein, wenn die sechs jungen Sängerinnen und Sänger aus dem slowenischen Ljubljana neue Programme entwickeln. Denn jedes ihrer Konzerte ist eine Schatzkiste „unerhörter“ Stücke – Neuland für deutsche (und andere) Ohren. Kleinode geistlicher Musik der Renaissance finden sich darunter, Jazz- und Popsongs, romantisches Repertoire und – als Besonderheit – Arrangements von slowenischen Volksliedern sowie Kompositionen junger, zeitgenössischer Komponisten aus Slowenien. In welcher Sparte sich die Sänger auch bewegen, immer ist musikalischer Höchstgenuss und beste Unterhaltung garantiert.

Es erstaunt nicht, dass das Ensemble Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe ist. Aufhorchen lässt aber, dass sich das junge Sextett dabei nicht nur die Anerkennung hochrangiger Juroren sichern konnte, sondern auch die jeweiligen Publikumspreise „abräumte“, wie etwa beim A CAPPELLA Wettbewerb in Leipzig oder beim Wettbewerb im spanischen Tolosa. Ein Zeichen dafür, dass ihre Art zu singen mitten ins Herz trifft!

In seinen Konzerten in Sontra und Grebenstein (12.07.) präsentiert das Ingenium Ensemble sein Programm „Zeitensprünge – Geistliche und weltliche Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten“.


  • Ingenium Ensemble
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 18 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

Bewirtung ab 18.30 Uhr.