Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen

Autorenlesung

© Paul Ripke

Rittersaal im Schloss, Spangenberg

Ulrich Wickert war neben Stationen in Washington und New York viele Jahre als ARD-Korrespondent in Paris tätig. In seinen Frankreich-Krimis gewährt er unterhaltsame Einblicke in die Eigenheiten unseres Nachbarlandes.

Bei einem Glas Rotwein lauscht man den Ermittlungen des Untersuchungsrichters Jacques Ricou und kann sich sein Lieblingsbuch im Anschluss vom Autor signieren lassen.
  • Ulrich Wickert
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 18 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

Bewirtung ab 18.30: Quiche, Käseplatte, Wein, Sekt, Saft, Schorle, Wasser (Gastronomie Schloss Spangenberg).