Jazz meets Flamenco

Chicuelo & Mezquida in concert

©Peter Zerhau

Reithalle am Marstall Schloss Wilhelmshöhe, Kassel

In Spanien zählen sie längst zu den ganz Großen ihrer Zunft: Chicuelo gilt als einer der aufgeschlossensten Gitarristen der aktuellen Flamenco-Szene - 2013 erhielt er für einen Filmsong den Goya, eine Art spanischen Oscar. Der 1987 auf Menorca geborene Mezquida wurde zwischen 2011 und 2013 vom Jazz-Verband Kataloniens als "Musiker des Jahres" geehrt.

Die Konzerte von Chicuelo & Mezquida sind eine wilde Ehe von Flamenco-Feuer, dezenten Klassik-Elementen und Jazz-Improvisationen, in der sich beide die Bälle zuwerfen. Zu den mitreißenden Gitarrenklängen von Juan Gómez alias Chicuelo und den perlend-swingenden Klavierläufen von Marco Mezquida gesellt sich in der Reithalle noch Percussionist und Pulsgeber Paco de Mode.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Theaterstübchen Kassel statt.
  • Chicuelo & Mezquida
  • Paco de Mode
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 24 | 30 | 39 €

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

ab 18:30 Uhr: Getränke und Speisenbuffet (Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe)