Nationaal Jeugd Orkest - Musik in Bildern

Sommer Sinfonie IV - Das Abschlusskonzert des Kultursommers Nordhessen 2018

© Nic Limper

Kongress Palais - Stadthalle, Festsaal, Kassel

Programm

Sergej Prokofjew: Cinderella Suites
Johannes Brahms: 4. Sinfonie

Mit einem ganz besonderen Projekt geht der diesjährige Kultursommer zuende. Das Nationale Jugendsinfonieorchester der Niederlande (Nationaal Jeugd Orkest) unter der Leitung von Antony Hermus und die Naturfotografen Gisela und Manfred Delpho zeigen eine eigens für den Kultursommer Nordhessen entwickelte Sinfonie in Klang und Bild: Die Musik der 4. Sinfonie von Johannes Brahms geht dabei eine atmosphärische Verbindung ein mit Projektionen nordhessischer Landschaftsbilder und Festivalimpressionen.

Das Nationaal Jeugd Orkest (NJO) gilt als besonders aufgeschlossen gegenüber ungewöhnlichen Projekten. Dieser wache Geist ist Resultat eines einmaligen Förderprojektes. Die Musiker, meist Musikstudenten unter 30 Jahren, qualifizieren sich durch Auditions und werden geschult in Meisterklassen, individuellen Coachings, Workshops für historische Aufführungspraxis oder die Zusammenarbeit mit wechselnden „composers in residence“. Und mit dem NJO Muziekzomer hat das Nationaal Jeugd Orkest sogar sein eigenes Festival!

Die Leitung der Sommertournee hat der niederländische Dirigent Antony Hermus, der GMD in Hagen und am Anhaltischen Theater in Dessau war und mit Orchestern wie dem Concertgebouworkest, dem BBC oder Royal Philharmonic Orchestra gearbeitet hat.



  • Nationaal Jeugd Orkest (NJO)
  • Gisela und Manfred Delpho
  • Antony Hermus
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 20 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

ab 18.30 Uhr: Getränke, Brezeln (H4 Hotel)

Hotelempfehlung

H4 Hotel