Joven Orquesta Nacional de España (JONDE)

Sommer Sinfonie I

Kongress Palais - Stadthalle, Festsaal, Kassel

Programm:
Joaquín Turina: La Procesión del Rocío op. 9
Richard Strauss: Don Quixote. Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters op. 35  | Solist: Asier Polo
Béla Bartók: Konzert für Orchester

Asier Polo - Violoncello
Pablo González - Dirigent

Das Joven Orquesta Nacional de España wurde 1983 gegründet und bietet den talentiertesten jungen spanischen Musikern ein Forum für ihre professionelle Weiterentwicklung. Bis zum Alter von 23 Jahren können die Orchestermitglieder Erfahrungen beim Einstudieren von sinfonischem Repertoire und Kammermusik sammeln und ihre musikalischen Fähigkeiten erweitern. Das Orchester kommt zu bis zu sechs intensiven Probenphasen im Jahr zusammen, aber auch, um sich unter Anleitung erfahrener Dozenten mit Musiktheorie auseinanderzusetzen. Eine Konzerttournee durch Spanien oder ins Ausland beschließt dann die jeweilige Probenphase.

Auf ihrer Sommertour begleitet sie mit Asier Polo der zurzeit angesagteste Cellist Spaniens. Am Pult steht Pablo González, der so bedeutende Orchester wie das London Symphony Orchestra, das BBC und Israel Philharmonic oder die Dresdner Philharmonie dirigiert hat.

Die temperamentvollen Spanier waren bereits 2010 zu Gast beim Kultursommer Nordhessen und überzeugten mit großer Vitalität und Stilsicherheit. Welcome back, JONDE!





  • Pablo González
  • Joven Orquesta Nacional de España
  • Asier Polo
Hier Tickets bestellen

Eintrittspreise: 20 Euro

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

ab 18.30 Uhr: Getränke, Brezeln (H4 Hotel)

Hotelempfehlung

H4 Hotel