Auftakt Bildhauersymposium ,,Einschlag''

Klosterkirche Spieskappel, Frielendorf

Auftakt mit Musik und Begrüßung der Künstler Kristina Fiand, Raimund Göbner, Regina Hawellek, Matthias Hess, Daniela Schönemann, Petra Schwenzfeier

Ausstellung von Kunstwerken der Symposiumsteilnehmer

Musik - Posaunenchor Spieskappel


Sechs bildende Künstler verwandeln den Klosterpark für zwei Wochen in eine offene Werkstatt und erschaffen Skulpturen vornehmlich aus Eichenholz, die dann dauerhaft an den Stationskirchen des Katechismuspfades in Treysa, Ziegenhain, Loshausen, Trutzhain und Niedergrenzebach ausgestellt werden sollen. Die Künstler werden sich thematisch mit den fünf Hauptstücken der christlichen Glaubenslehre - Taufe, Abendmahl, Vater unser, Glaubensbekenntnis und den 10 Geboten - auseinandersetzen.

Die Veranstaltung wird organisiert von Dekan Christian Wachter und Bildhauer Ernst Groß.

Publikum ist täglich ab 15.00 Uhr eingeladen, die Entstehung der Kunstwerke zu verfolgen. Kaffee und Kuchen werden angeboten.


Veranstalter: Kirchenkreis Ziegenhain
  • Andreas Felber

Eintrittspreise: Eintritt frei

Für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von 4 €, wenn nicht anders angegeben

Bewirtung

Während des Bilhauersymposiums vom 08. - 20.05. täglich Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr